Fahrradhändler in Hamburg

Werbung

In Hamburg gibt es zahlreiche Fahrradhändler die mit der unterschiedlichen Konzepten unterwegs sind. Zum einen sind es die klassischen Fahrradhändler um die Ecke, die mit meist nur einem Geschäft in Hamburg vertreten sind. Zum zweiten gibt es die Fahrradketten, die mit mehreren Läden in Hamburg und zum Teil auch ganz Deutschland unterwegs sind. Zu guter letzt gibt es in Hamburg noch zwei Fahrradhändler, die Ihre eigene Fahrradmarke bauen lassen und hier in Hamburg vertreiben.

Fahrradladen um die Ecke:

Der überwiegende Teil der Fahrradhändler in Hamburg sind noch die klassischen Fahrradläden um die Ecke. Preislich zwar nicht am billigsten aber mit gutem Service und guter Beratung bekommt man hier ein Fahrrad genau nach seinen Wünschen.

Werbung

Fahrradketten in Hamburg:

Die wohl größte Fahrradkette in Hamburg ist die B.O.C mit bundesweit 33 Filialen und davon allein 4 Stück in Hamburg. Fahhrad XXL bebtreibt bundesweit 16 Fahrradgeschäfte und ist in Hamburg mit einem Fachmarkt in Hamburg vertreten. Zu guter letzt sei bei den Fahrradketten noch Fahrrad Nielandt genannt, die in Hamburg mit drei Fahrradläden vertreten sind.

Fahrradhändler mit eigener Produktion:

Radsport von Hacht sowie das Farradcenter Harburg haben mit den Marken Stevens und Trenga ihre eigene Fahrradkollektion im Angebot.

Werbung

Werbung